Aufstellung & Standort


Die Aufstellung eines Unternehmens ist ein wichtiger Faktor bei der Gestaltung des Umsatzes. So ermöglicht beispielsweise ein eigener Vertrieb eine effektivere und gezieltere Ansprache als durch reine Werbung möglich ist. Daneben gibt eine kundenzentrierte Organisation (anders als beispielsweise bei einem funktionalen Aufbau) den eigenen Mitarbeitern mehr Möglichkeiten zusätzlichen Umsatz vom Kunden zu generieren.

Auch der Standort kann von großer Bedeutung sein. Gerade bei Dienstleistern, die sich ja vor allem durch Ihren regionale Ausrichtung und somit durch Ihre geografische Nähe zum Kunden auszeichnen, hat die Wahl des Standortes einen nicht unerheblichen Einfluss auf den Umsatz. Aus Kundensicht kann die Erreichbarkeit hierbei eine wichtige Rolle bei der Anbieterwahl sowie beim Kaufverhalten spielen.

Bei industriellen Gütern und Dienstleistungen im Business-to-Business (B2B)-Bereich beispielsweise stellt die geografische Nähe zu bestimmten Schlüsselkunden oftmals eine strategische Überlegung dar. Häufig werden deshalb Fertigungskapazitäten zum Standort von Großkunden verlagert, um so eine optimale Erreichbarkeit (zeitlich wie auch räumlich) zu gewährleisten. So wird einerseits der Umsatz gesichert, und andererseits erschwert man dadurch dem Kunden einen Anbieterwechsel.


Sie möchten gerne mehr erfahren? Dann kontaktieren Sie mich doch einfach für ein unverbindliches Gespräch:

Sie können diesen Beitrag auch im Audio-Format anhören.